Hallo
Ich bin Dorothee,

ursprünglich komme ich aus Deutschland, lebe jetzt aber schon seit über 12 Jahren in Ecuador und habe hier nach und nach mein Leben aufgebaut, eine Familie gegründet und meine berufliche Laufbahn eingeschlagen. Das war nicht immer einfach, aber dafür spannend und hat mich viel über mich selber gelehrt und geübt, vor allem in Geduld und Verständnis.

In den letzten Jahren habe ich in verschiedenen privaten und staatlichen Organisationen gearbeitet und durfte im Bereich der Familienberatung, der persönlichen Entwicklung und Krisenbewältigung vielfältige Erfahrungen sammeln.

2020 entschloss ich mich für die berufliche Unabhängigkeit und arbeite seitdem als klinische Psychologin in der Online-Beratung, da ich festgestellt habe, dass dieses Format den Bedürfnissen vieler Hilfesuchenden sehr entgegen kommt.

An meinem Beruf fasziniert mich am meisten, wie ich jeden Tag mehr über die Natur menschlicher Beziehungen lernen darf. Das heißt, sowohl über unsere Beziehung zu anderen, als auch über die Beziehung zu uns selbst. Besonders spannend finde ich dabei das Zusammenspiel dieser beiden Komponenten und die Erkenntnis, welchen erstaunlichen Einfluss Sprache und Dialoge auf unser tägliches Leben und Wohlbefinden haben. Oft kann schon ein einzelnes Gespräch eine große Veränderung bewirken.

Ein Herzensanliegen ist es mir darüber hinaus, meine Erfahrungen aus der Arbeit mit Familien in Ecuador weiterzugeben. In einem Blog bespreche ich deshalb Themen, die speziell für Eltern interessant sind, die eine Veränderung für ihr Familienleben wollen. Dabei geht es um verschiedene Herausforderungen, wie zum Beispiel, Arbeit und Kinder unter einen Hut zu bekommen.